Christkindlmärkte in Salzburg

Featured - slides

Christkindlmärkte in Salzburg

Der Advent gehört zu den schönsten Zeiten in der Stadt Salzburg. Die Altstadt mit ihren stimmungsvollen Christkindlmärkten in den engen Gassen mit barocker Kulisse entführen die Besucher in eine märchenhafte Welt. Mit über 90 Veranstaltungen bietet der Salzburger Christkindlmarkt ein vielfältiges Rahmenprogramm von Chören über Weihnachtsführungen bis hin zu Lebkuchenbacken für Jung & Alt. Gepflegtes Brauchtum trifft hier auf gelebtes Handwerk. Tauchen Sie ein in den Weihnachtszauber der Mozartstadt mit den ARCOTEL Destinations-Tipps:

 

IN DER ALTSTADT

Salzburger Christkindlmarkt am Dom- und Residenzplatz

Der historische Salzburger Christkindlmarkt am Dom- und Residenzplatz ist einer der schönsten und ältesten Weihnachtsmärkte der Welt. Seine einzigartige Lage mitten im Weltkulturerbe Altstadt Salzburg, die traditionellen Verkaufsstände und seine lange Geschichte machen den Salzburger Christkindlmarkt zu etwas ganz Besonderem.

 

Weihnachtmarkt am Mirabellplatz

Vor der eindrucksvollen Kulisse des Schloss Mirabell breiten sich die Stände des Weihnachtsmarktes am Mirabellplatz aus. Der Markt findet täglich statt, jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag gibt es ein musikalisches Rahmenprogramm vor dem Schloss Mirabell.

 

Sternadvent

Im Innenhof des Sternbräus ist der Sternadvent Markt alljährlich Treffpunkt von Künstlern und Handwerkern mit originellen Ideen, traditionellem Handwerk und innovativen Erfindungen. Nach dem Heiligen Abend verwandelt sich der Sternadvent in einen Wintermarkt.

 

Festungsadvent

Schon der romantisch beleuchtete Weg zur Festung ist einzigartig, wenn es in Salzburg dämmert. Beim Festungsadvent auf der Festung Hohensalzburg – hoch oben über der Stadt – ist Weihnachtsstimmung garantiert. (Freitag bis Sonntag).

 

Weihnachtswunderwelt St. Peter

Versteckt hinter den historischen Mauern des ältesten Stifts im deutschsprachigen Raum, dem Stift St. Peter inmitten der Salzburger Altstadt, versteckt sich eine wahre Weihnachtswunderwelt in liebevoll geschmücktem Ambiente. Hausgemachte Spezialitäten und ein geschmackvoller Adventsmarkt belohnt mit einzigartigen Genussmomenten in einem wunderschönen Arkadenhof.

 


MIT ALLEN SINNEN

Salzburger Adventsingen

Seit 1960 wird es im Großen Festspielhaus aufgeführt. Fixer Bestandteil der Veranstaltung im Großen Festspielhaus sind altes Sing- und Musiziergut, alpenländische Weisen und Bräuche sowie szenische Botschaften.

 

Original Salzburger Advent

Die Stadtpfarrkirche St. Andrä am Mirabellplatz bildet den stimmungsvollen Rahmen. Das Programm nimmt die Besucher mit auf eine besinnlich-berührende Reise zurück in die Weihnachtszeit der Kindheit, mit echter Volksmusik, Barockmusik, stimmungsvoller Adventlyrik, Prosatexten und Theaterstück.

 

Salzburger Hirtenadvent

Mit seinen besinnlichen Vorstellungen kehrt diese Veranstaltung zu den Ursprüngen des Salzburger Adventsingens zurück und stimmt die Gäste mit den schönsten Liedern und Weisen aus der traditionellen Volksmusik auf Weihnachten ein.

 

Christmas & Easter Store in der Salzburger Altstadt

Ein Muss für alle Liebhaber von Weihnachtsdekoration. Handgearbeitete Weihnachtskugeln in allen Farben und Formen, modern oder traditionell. Hier wird jeder fündig.

 

Sporer Likör- und Punschmanufaktur

Nach alter Tradition in bester Qualität ist ein Punsch von Feinkostgeschäft Sporer in der Getreidegasse ein wunderbarer Genuss zum Aufwärmen zwischendurch.

 

Fondue an den Weihnachtsfeiertagen

Das Restaurant im ARCOTEL Castellani in Salzburg lädt von 24. bis 26. Dezember traditionell zum Fondue-Essen ein. Wer gerne Steak genießt, bestellt Spezialitäten vom regional gereiften Dry-Aged-Beef.

 

 

AUSSERHALB DER STADT

Hellbrunner Adventzauber im Schlosspark

An vorweihnachtlicher Romantik kaum zu überbieten ist der Hellbrunner Adventzauber vor den Toren der Stadt. Über einen fackelgesäumten Weg gelangt man zum Innenhof des Schloss Hellbrunn, dessen Fassade als überdimensionaler Adventkalender leuchtet. Durch Lichtinstallationen sowie einen Märchenwald aus 400 Nadelbäumen, geschmückt mit 13.000 roten Kugeln, zählt der Hellbrunner Adventzauber zu den beliebtesten Adventmärkten Salzburgs.

 

Winterfest im Volksgarten

Seit zwanzig Jahren begeistert das Winterfest im Volksgarten als drittgrößte Kulturveranstaltung in Salzburg und größtes Festival für zeitgenössische Circuskunst im deutschsprachigen Raum. Mit atemberaubender Akrobatik, bezaubernden Geschichten und subtilem Humor bildet das Circusfestival in großen und kleinen Zelten einen charmanten Kontrapunkt zum vorweihnachtlichen Adventgeschehen. Die Bandbreite reicht von bildender Kunst bis zu darstellender Kunst und vereint Tanz, Musik, Schauspiel, Akrobatik und Puppentheater.

 

Adventmarkt St. Leonhard

(an Samstagen, Sonntagen sowie am 08.12.) mit Kunsthandwerk und geschmackvollen Geschenkideen aus Österreich, Bayern und Südtirol. Besonders beliebt sind die Adventbackstube für Kinder und die weihnachtlichen Veranstaltungen in der Wallfahrtskirche St. Leonhard. Der Reinerlös kommt der Lebenshilfe Salzburg für Menschen mit Behinderungen zugute.

 

Stille-Nacht-Kapelle Christkindlmarkt Oberndorf

Ein Besuch der weltbekannten Stille-Nacht-Kapelle im vorweihnachtlichen Oberndorf bei Salzburg ist ein unvergessliches Erlebnis. Hier wurde das Lied „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ zum ersten Mal gespielt. Idyllisch liegt die kleine Kapelle in der tief verschneiten Winterlandschaft und wacht über den romantischen Christkindlmarkt in der Vorweihnachtszeit.

 

Weihnachtsmarkt Gut Aiderbichl

Auf Gut Aiderbichl unweit von Salzburg ist Europas größte Lebendtierkrippe zu bestaunen. Nicht nur Ochs, Esel und Schafe, sondern viele unserer geretteten Tiere sorgen für ein weihnachtliches Ambiente und wunderschönes Beisammensein von Mensch und Tier. Festlich dekorierte Holzhütten mit vielen Geschenkideen, regionalen Schmankerln und Stockbrot backen am Lagerfeuer erwarten die Gäste.

Christkindlmärkte in Salzburg

Content Blocks

Winter Städtereise nach Salzburg

ARCOTEL Castellani Salzburg

„In der Ruhe liegt die Inspiration“

Wer im Advent einen Besuch in der Mozartstadt Salzburg plant, sollte den ältesten Christkindlmarkt am Dom mitten in der Altstadt auf keinen Fall verpassen. Noch mehr österreichische Kultur erlebt man rund um den Nikolaustag am 6. Dezember. Der alljährliche Krampuslauf durch die Straßen Salzburgs ist sehenswert. Das ARCOTEL Castellani befindet sich nahe der Altstadt. Die historische Innenstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten, Weihnachtsmärkten und Shoppingmöglichkeiten ist zu Fuß gemütlich in 15 Minuten erreichbar.
 

Winter in Salzburg -15% buchen